Tweets über dies und das vegane

Tweets über dies und das vegane:

Neue Perspektiven in der Ernährung:

1. vegan werden heißt den Wert pflanzlicher Nahrungmittel gleich einer neuen „Welt“ zu enddecken. Gewürze, Käuter – holistisch medizinisch gut.

2. Vegan werden heißt neues Kulinarisches entdecken und bisherige Vorlieben ins Vegane zu transponieren. #vegan

Festlichkeiten:

1. Vegan werden heißt neu das Gute zu entdecken, das Körper + Seele über die Nahrung zugeführt werden kann. Gerade zur besinnlichen Zeit #vegan

Snacks:

1. Hummus (Kichererbsenpuree mit Sesamsamenpaste bzw. Tahin) z.B. mit Salat + Tomatenscheiben, ist ein Snack mit Eisen, Protein, Ballaststoffen

Leckeres:

1. Zur veganen Brotzeit: Tofuaufschnitt von Taifun http://t.co/1fevz1Et , http://www.taifun-tofu.de/en/produkte/taifun_tofu_produkte.php?NID1=3&NID2=6&NID3=0&ProdGr=6 zum richtigen Bauernbrot

2. oder vegane Brotaufstriche von Rossmann http://t.co/tYQnXDKe , http://www.rossmann.de/qualitaetsmarke/enerbio/vegetarischer-aufstrich.html#/1/3571 (es gibt im Laden noch mehr vegane Sorten als die hier auf der Seite gezeigten)

3. Beim Kauf von Pflanzenmilchsorten lohnt sich der Gang in den Bioladen, dort gibt es mehr Sorten, und vor allen Dingen welche ohne Zucker!

4. Noch eine Produktempfehlung. Vegane Spekulatius backen mit der Bauckhof Demeter Dinkel Streuselkuchen Backmischung http://t.co/ZZkDpLkC , http://www.demeter.de/verbraucher/einkaufen/produktlexikon/product/25920/

5. Es lohnt sich verschiedene (zuckerlose) Pflanzenmilchsorten zu probieren nach Geschmack und Verträglichkeit. Unser Favorit: Hafer von Natumi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s