Denkanstösse: Wenn man vegan wird

Das waren einige unserer ersten Tweets

1. Die neue Seite der @TheVeganSociety ist für Leute die vegan werden wollen eine gute Informationsquelle http://www.guidetoveganliving.org.uk

2. Vegan werden lässt einen auf neue Entdeckungsreisen gehen in Sachen: Ethik + Tiere, Gesundheit, Natur / Umwelt, Kultur/en + Gesellschaft.

3. Vegan werden = neu denken.

4. Außenseiter sein ist bei weitem nicht das Schlimmste. Die Welt nur Schrittweise verändern zu können braucht Kraft und Mut + Ausdauer.#vegan

5. Man muss als VeganerIn nicht beweisen, dass man doppelt so gesund ist wie ein Fleischesser. Wichtig ist nur, dass man gesund ist!#vegan

6. Die sauberste Nahrung ist die Pflanzliche. #vegan

7. Vegan werden heißt, selbst im Veganismus ist noch viel an Verbessurungsarbeit zu leisten. Vegan sein heißt auch, dass der Weg das Ziel ist!

8. #Vegan werden ist eine Vernunftssache (mal abgesehen von dem Trendeffekt).

9. #Vegan werden heißt mehr als einen neuen Mainstream mitdefinieren. Veränderung in ethischer Hinsicht, Herausforderung im Menschsein, Tat.

10. Vegan werden impliziert das bewusste Achten auf die eigene Gesundheit (seelisch&körperlich), und die notwendige Heilung des Planeten. #vegan

11. Das positive was Du tust ist reell = #vegan werden

12. Die Welt wird – #vegan werden.

13. Zur veganen Ethik gehört auch die Forschung an Alternativen für medizinische Tierversuche. Der @DrHadwenTrust widmet sich dieser Aufgabe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s