Die St. Patrick’s Church im US-Bundesstaat Wisconsin misshandelt Schweine brutalst als öffentliches Spektakel

speciesist_sadism_at_wisconsin_church_2

Die St. Patrick’s Church im US-Bundesstaat Wisconsin misshandelt Schweine brutalst als öffentliches Spektakel

Am 10. August wurden in bei einer Veranstaltung unter dem Titel: „Pig’s Rassle“ in Stepehnsville in US-Bundesstaat Wisconsin 37 Schweine ins Gesicht geschlagen, getreten, geprügelt, angeschrien und gegen ein Fass geschleudert (Video Link: https://www.youtube.com/watch?v=TYq8VH-A4Cw ) als öffentliches Spektakel bei dem jeder teilnehmen kann.

Am 11. August wurden diese 37 Nichtmenschen dann brutalst geschlachtet. Gegen die Veranstaltung liefen Petitionen, die von Zehntausenden weltweit unterzeichnet wurden. Die Veranstaltung ließ sich nicht verhindern. Was kann die Tierrechtsgemeinschaft nun dagegen tun, damit diese Gewalt nicht straflos geschehen konnte und nächstes Jahr wieder geschehen wird?

Die St. Patrick’s Church, der Organisator dieser Veranstaltung, sagt, sie wollen das sadistische Spektakel nächstes Jahr natürlich wieder stattfinden lassen. Die lokale Tierrechtsgruppe ‚Global Conservation Group’ plant gegen die Kirche zu klagen, und zwar in den folgenden Punkten: Gefährdung von Tieren, Gefährdung von Kindern und Verstoß gegen das im Bundesstaat Wisconsin geltende Gesetz, den Wisconsin Crimes Against Animals Chapter 951.08, das den Kampf mit Tieren und Tierkämpfe insgesamt verbietet.

Wir alle können die Gruppe dabei unterstützen die Anwaltskosten hierfür aufzubringen! Paypal: https://www.paypal.com/webapps/mpp/send-money-online ; Spenden an: mike.turner@globalconservationgroup.com.

Die Gruppe plant in nächster Zeit auch eine Kampagnenseite zu dem Fall zu starten unter http://www.stpatricksabusesanimals.com/. Ihre Facebookseite mit weiteren Informationen ist abrufbar unter: https://www.facebook.com/gcg3000.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s